Segelschule MOLA - ganz oben im Norden!
Segelschule MOLA - Segelausbildung und Motorbootausbildung ... alle amtlichen Sportbootführerscheine
MOLA Yachting GmbH - Übersicht

SBF-See Ausbildung - Segelschule MOLA - Ihre Segelschule in Breege auf Rügen

Bei der Segelschule MOLA in Breege auf Rügen bieten wir Ihnen alle Scheine, die Sie zum Führen einer Segelyacht oder eines Motorbootes benötigen, also
Segelausbildung und Motorbootausbildung in Theorie & Praxis (Wochenendkurse, Wochenkurse und 14-tägige Intensivkurse), Bootsführerscheine (Segelscheine und Motorbootscheine):
die amtlichen Sportbootführerscheine SBF See, SBF Binnen, SKS, SSS, Sprechfunkausbildung (UBI/SRC/LRC), Segel-Praxistörns ...
Die Segellehrer und Skipper der Segelschule MOLA vermitteln den angehenden Seglern und Segelprofis alles Nötige für eine erfolgreiche Prüfung vor der Prüfungskommission des DSV, die die jeweilige theoretische und / oder praktische Prüfung für den jeweiligen Segelschein oder Motorbootschein abnimmt.

Also - Segeln lernt man bei der Segelschule MOLA auf Rügen!

    Hotline: +49 38391 432-0
Segelschule MOLA Home Segelschule MOLA Führerscheinausbildung Segelschule MOLA SBF See
Willkommen bei der Segelschule MOLA in Breege auf Rügen
Übersicht Segelscheine und Motorbootscheine Führerscheinübersicht Segelscheine und Motorbootscheine Führerscheinübersicht
Theorieausbildung für Bootsführerscheine Theorieausbildung für Bootsführerscheine Führerscheinausbildung
SBF Binnen Theorieausbildung SBF Binnen
SBF See Theorieausbildung SBF See
Segelschein Yacht
SKS
SSS
SHS
Segelschule MOLA
Funkscheinausbildung Funkscheinausbildung Sprechfunkausbildung
Segeltörns: Praxistörns und Skippertrainings Segeltörns: Praxistörns und Skippertrainings Praxis- Segeltörns
Bootsführerscheinausbildung in Kombination - 1- und 2- wöchige Intensivkurse Bootsführerscheinausbildung in Kombination - 1- und 2- wöchige Intensivkurse Kombikurse
Unterkunft für Segelschüler Unterkunft
Anmeldung zur Sportbootführerscheinausbildung Anmeldung zur Sportbootführerscheinausbildung Anmeldung
Das Angebot der MOLA Yachting GmbH Das Angebot der MOLA Yachting GmbH MOLA
Das Angebot der MOLA Yachting GmbH Links

SBF See Ausbildung für den Sportbootführerschein See

Der Sportbootführerschein See ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen, also die inneren Seegewässer (3-sm-Zone) bis hin zur Grenze der Territorialgewässer in Nord- und Ostsee.
Vorgeschrieben ist dieser Schein für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS). Der Sportbootführerschein See ist international anerkannt und wird in den meisten Ländern für das Führen einer Yacht gefordert. Der Sportbootführerschein See ist darüber hinaus auch Voraussetzung zum Erwerb weiterführender Scheine (wie zum Beispiel der SKS oder SSS).

Die Ausbildung für den SBF See findet in Breege statt und unterteilt sich in einen Theorieteil mit den Schwerpunkten Führerscheine, Navigation, Kollisionsverhütungsregeln, Betonnung, Seeschifffahrtsstraßenordnung, Leuchtfeuer, Einführung in die Navigation, Kartenarbeit, Wetterkunde und Seemannschaft sowie einem praktischen Motorteil. Vorkenntnisse sind für den SBF See- Kurs nicht erforderlich, die Prüfung (Theorie und Praxis) kann zum Kursende abgelegt werden.

Inhaber des Sportbootführerscheins See können den Sportbootführerschein Binnen durch eine einfache Zusatzprüfung erwerben. Wer andererseits zuerst den Sportbootführerschein Binnen und dann den Sportbootführerschein See macht, muss mit dem doppelten Aufwand rechnen! Wir empfehlen daher, die Ausbildung für den SBF See in Kombination mit dem SBF Binnen oder dem SKS Schein als Kombikurs zu absolvieren.

Empfehlenswert ist es auch, zum SBF See den Lehrgang ‘Pyrotechnik’ zu buchen. Mit dieser Zusatzprüfung sind Sie berechtigt, Seenotsignalmittel an Bord mitzuführen bzw. eine Waffenbesitzkarte für die Seenotpistole zu beantragen.


Die Zulassungsvoraussetzungen für den SBF See:
• Antragsformular und Passbild
• ab 16 Jahren
• Vorlage „Ärztliches Zeugnis für Sportbootführerscheinbewerber“
• Vorlage eines gültigen KFZ-Führerscheins (oder Führungszeugnisses/ Verzicht bei Minderjährigen)

Die Prüfungsinhalte/Prüfungsfragen SBF See:
Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, Kartenaufgaben und ggf. einer mündlichen Prüfung. Ausreichende Kenntnisse in Führerscheinwesen, Navigation, Kollisionsverhütungsregeln, Betonnung, Seeschifffahrtsstraßenordnung Leuchtfeuer, Navigation, Kartenarbeit, Wetterkunde und Seemannschaft sind nachzuweisen. Es sind keine Hilfsmittel außer Navigationsbesteck zugelassen.

In der praktischen Prüfung müssen die theoretischen Kenntnisse auf einem Boot unter Antriebsmaschine umgesetzt und angewandt werden. Es sind verschiedene Manöver (z.B.  An- oder Ablegen, Fahren nach Schifffahrtszeichen bzw. Kompass, Mann-über-Bord-Manöver, Peilen, kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum und Anlegen einer Rettungsweste bzw. Lifebelt) und Knoten vorzuführen. Der Prüfer ist mit an Bord. 

Folgende Ausbildung für den SBF See bieten wir an
Ausbildung
Dauer
Preis*
SBF-See Theorie & Praxis
1 Woche
€ 290,-
empfohlene Kombinationen und/oder Zusätze:
SBF-See  +  SBF-Binnen  Theorie & Motorbootpraxis
1 Woche
€ 490,-
SBF-See Theorie & Praxis  +  SKS Theorie
1 Woche
€ 510,-
SBF-See Theorie & Praxis  +  SKS Theorie  +  Praxistörn
2 Wochen
€ 890,-
SBF-See  +  SBF-Binnen  Motorteil und Segelteil, Theorie + Praxis komplett
2 Wochen
€ 690,-
FKN (Fachkundenachweis Pyrotechnik (wahlweise zusätzlich)
€ 49,-
Sprechfunkzeugnis   UBI  / SRC  /  LRC   (wahlweise zusätzlich)
1 Woche
*Preis für den kompletten Kurs zzgl. Prüfungsgebühren (DSV) und eventuell benötigter Lehrmittel.
Terminplan Ausbildung den SBF See
2017
Termin
28.01.-04.02.2017
04.02.-11.02.2017
11.02.-18.02.2017
18.02.-25.02.2017
25.02.-04.03.2017
04.03.-11.03.2017
11.03.-18.03.2017
18.03.-25.03.2017
25.03.-01.04.2017
01.04.-08.04.2017
08.04.-15.04.2017
15.04.-22.04.2017
22.04.-29.04.2017
29.04.-06.05.2017
Termin
06.05.-13.05.2017
13.05.-20.05.2017
20.05.-27.05.2017
27.05.-03.06.2017
03.06.-10.06.2017
10.06.-17.06.2017
17.06.-24.06.2017
24.06.-01.07.2017
01.07.-08.07.2017
08.07.-15.07.2017
15.07.-22.07.2017
22.07.-29.07.2017
29.07.-05.08.2017
05.08.-12.08.2017
 
Termin
12.08.-19.08.2017
19.08.-26.08.2017
26.08.-02.09.2017
02.09.-09.09.2017
09.09.-16.09.2017
16.09.-23.09.2017
23.09.-30.09.2017
30.09.-07.10.2017
07.10.-14.10.2017
14.10.-21.10.2017
21.10.-28.10.2017
28.10.-04.11.2017
04.11.-11.11.2017
11.11.-18.11.2017
Zur Anmeldung für einen Kurs Sportbootführerschein See
Segelschule Rügen

 
MOLA - Segelschule Rügen
Segel- & Motorbootausbildung
Boddenweg 1-2, 18556 Breege/Rügen
Tel.: 038391 432-0
E-Mail: info@mola.de
Mehr von MOLA Yachting GmbH:
Urlaub in Breege auf Rügen
|
Segelyachtcharter Ostsee
|
Motorbootcharter Ostsee
|
Mitsegeltörns Ostsee
|
Yachthandel
|
Impressum
| ©